• Panorama
  • Zen in Struktur
  • Tor zum Himmel
  • Formlos Detail
  • Bild

ARTPilot21 hebt ab

ARTPilot21 Südtirol hebt ab

Seit 2021 präsentieren verschiedene Künstler aus Südtirol ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie im Künstlerkollektiv Artpilot21. Die Intention der jung gegründeten Vereinigung liegt im Bestreben, Inspiration für ein individuelles wie soziales Wachstum hin in eine lebens- und liebenswerte Welt zu wecken.

“Die Idee einer neuen Künstlergemeinschaft entstand bereits im Jahr 2019”, erzählt Gründungsmitglied Sylvia Neulichedl. Über drei Ecken fand ein erstes Treffen mit Künstlerkollegen Florian Prünster statt. Eine erste Ausstellung wurde gemeinsam mit Petra Holzknecht, Andy Geier und Xander Luchs organisiert, die jedoch nicht stattfinden sollte.

Covid-19 knockte auch die Kulturszene hart aus. Doch in dieser Zeit fand der ehemalige Galerist und Kunstförderer Peter Tribus mit Fabian Tribus den Weg zu den Künstlerfreunden und stampfte die Online-Galerie “Artneedsyou” aus dem Boden. Die Gruppe fand schnell weitere Mitglieder und im Frühherbst 2021 fand die erste gemeinsame Ausstellung im Atelier “Seh-Gespräche” in Meran bei Xander Luchs statt.

„Die Magie des Lichts“ ist das Thema, welche sich durch die verschiedenen Initiativen durch das Jahr 2022 zieht und sowohl auf kritische wie auch auf spirituelle Weise die Gesellschaft unter die Lupe nimmt und Denkanstöße für die eigene Weiterentwicklung und ein gemeinsames Miteinander gibt.

Auftakt bildete die Ausstellung zum Internationalen Tag der Museen im Mai 2022 im Kränzelhof in Tscherms, welche unter freiem Himmel im Kunstgarten stattfand. Die KünstlerInnen präsentierten Werke zum Thema „Die Magie des Lichts – Aufbruch“, welche sich mit der Kraft der Veränderung beschäftigte.

Auf Initiative des Lions Club Bozen Laurin unterstützen im Juli 2022 11 Artpilot-Künstler und 3 Gastkünstler in ihrer Gemeinschaftsausstellung „Die Magie des Lichts – Transformation“ im Four Points by Sheraton-Hotel in Bozen die wohltätige Organisation „Südtirol hilft“ .

Mit ihren Kunstwerken und deren Aussagen möchte die Künstlergruppe Anstoß für eine Transformation hin zu einer harmonischeren Welt geben.


Auch innerhalb der Gruppe soll das Prinzip der Harmonie die Waage halten. Die verbleibenden Plätze für die maximale Mitgliederanzahl von 21 Personen ist Frauen vorbehalten und soll Künstlerinnen vergeben werden, die vom künstlerischen Schaffen wie von der Gesinnung her die Gruppe ergänzen und bereichern.

Das sind die ARTPilot21-Künstler:

2022
Blaas Walter . Blackativa . Egger Franziska . Geier Andy . Gufler Christian . Holzknecht Petra . Martinelli Christian . Mayr Lukas . Neulichedl Sylvia . Oberprantacher Hansjörg . Prünster Florian . Reiterer Bernhard . Rieder Reinhard . Tribus Peter . XanderLuchsFotografie . Beratendes Mitglied: Marco Pfanzelter

2021
Blaas Walter . Blackativa . Egger Franziska . Geier Andy . Gufler Christian . Holzknecht Petra . Martinelli Christian . Mayr Lukas . Neulichedl Sylvia . Prünster Florian . Tribus Peter . XanderLuchsFotografie . Beratendes Mitglied: Marco Pfanzelter

ARTPilot21 im Sheraton Südtirol hilft

Einblicke & Geschenksideen

Workshops Programm

Herbst 2019 - Herbst 2020

Amina Kunst Design Kursprogramm